Shopware – Die stärkste Shopsoftware im Internet

Shopware – Die stärkste Shopsoftware im Internet

Onlineshops gehört die Zukunft. Immer mehr kommen auf den Genuss, Online einzukaufen. Es entfällt der Zeitdruck beim Shoppen, die lange Parkplatzsuche und man hat mehr Zeit um das beste Angebot herauszusuchen. Aber was boomt, ist auch auf der Gegenseite begehrt. Immer mehr deutsche machen sich mit einem Onlineshop selbstständig oder bauen ein zweites Standbein auf. Aber um das zu ermöglichen, benötigt der zukünftige Shopbetreiber eine passende Software. Wahrscheinlich ist man oft auf Begriffe wie Web Agentur gestoßen. In diesem Begriff verbirgt sich der Name für eine Software. Um genau zu sein, handelt es sich um Shopware. Eine Shopware Agentur bietet hier gerne Ihre Dienste an und hilft bei der Einrichtung dieser Software.

Was ist Shopware?

Shopware ist der Spitzenreiter unter der Software für einen Shop. Es gibt mehrere Merkmale, die diese Software auszeichnen. Gerade deshalb gibt es immer mehr Agenturen, die sich auf dieses spezialisieren und letzten Endes als Shopware Agentur bekannt ist. Aber was zeichnet diese Software aus? Shopware ist auf eine Weise sehr komplex und bietet alles, was für einen Shop benötigt wird, zeitgleich bedeutet dies aber nicht, dass die Software von jedermann verstanden werden kann. Die Entwickler haben einen hohen Wert auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt. Für Shopware werden individuelle Templates, sprich Vorlagen angeboten. Ein Shop kann erst dann überzeugen, wenn es sich von den anderen hervorhebt. Für diejenigen, die etwas Exklusives und Einzigartiges haben möchten, kann eine Shopware Agentur für das Design beauftragt werden. Anhand der Modulschnittstelle können unterschiedliche Plug-ins/Erweiterungen installiert werden. Shopware selber bietet zwar von Anfang an sehr viele Funktionen, kann aber über sich herauswachsen. Zum Beispiel kann man somit die eigene Facebook-Seite integrieren, einen Blog einbinden, um Kunden zu informieren.

Dank einer API-Schnittstelle ist Shopware in der Lage mit anderen Shops zu kommunizieren. Somit lassen sich z. B.: Die Bestände bei Amazon oder EBay automatisch aktualisieren oder der Lagerstand wird mit der richtigen Einrichtung automatisch aktuell gehalten. Die Gefahr, dass ein Kunde etwas bestellt, was nicht mehr auf Lager ist oder bei Amazon erworben wurde, ist somit nicht gegeben.

Für den Anfang mit Unterstützung

Hat man keine Erfahrung mit derlei Plattformen, dann empfehlen wir eine Shopware Agentur als Unterstützung. Das System ist zwar sehr sicher, aber muss stätig aktuell gehalten werden. Solche Arbeiten übernimmt die Shopware Agentur. Eine passende Shopware Agentur kümmert sich in der Regel nicht nur um die Sicherheit und Aktualität, sondern ist auch mit der Programmierung von Modulen vertraut. Oft gibt es bestimmte Wünsche und ein das Modul muss erst programmiert werden. Diese und noch viel mehr Arbeiten rund um Shopware erledigt eine Shopware Agentur.

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Kommentare sind geschlossen.