Hotel Informationen und Tipps

Hotel Informationen und Tipps

In guten Hotels nächtigen wie zu Hause

Es gibt viele Menschen, die im Urlaub oder zum Beispiel auch auf Geschäftsreisen in Hotels nächtigen. Das ist an sich ja auch keine Überraschung. Auch, dass einige Hotelgäste schlechte Erfahrungen in ihren Hotels sammeln, dürfte wohl kaum eine Überraschung darstellen. Dreckige Zimmer, schlechtes Essen, ein schlechter Service und andere Aspekte führen manchmal dazu, dass sich Gäste in einem Hotel nicht wohl fühlen und dort ganz und gar nicht wie zu Hause nächtigen können. Aber nicht jedes Hotel ist ein schlechtes Hotel und es gibt durchaus Möglichkeiten, vor einem Urlaub oder Geschäftsreisen herauszufinden, ob die Unterkunft zu den guten Hotels zählt oder man besser die Finger davon lassen sollte.

Im Internet über ein Hotel informieren

hotelzimmerEigentlich kann man heutzutage schon ziemlich froh darüber sein, dass es das Internet gibt. Schließlich ermöglicht das „World Wide Web“ nicht nur günstige Einkaufsmöglichkeiten und den Kontakt zu Leuten in sozialen Netzwerken, sondern natürlich auch eine Hülle und Fülle an Informationsmöglichkeiten. Auch über das ins Auge gefasste Hotel kann man sich so jederzeit im Internet informieren, zum Beispiel auf diversen Portalen beziehungsweise Hotelportalen. Zu sehen, wie andere Gäste das Hotel fanden und bewerten, kann vorab schon ganz hilfreich sein. Trotzdem sollte in solchen Portalen natürlich auch jede Bewertung immer mit etwas Skepsis betrachtet werden. Wird zu überschwänglich gelobt oder alle schlecht geredet oder klingen Bewertungen beispielsweise einfach nicht wahrheitsgemäß, dann können diese natürlich auch gefaked sein. Dennoch sind Bewertungsportale immer eine Möglichkeit, um sich über ein Hotel zu informieren, natürlich neben der hoteleigenen Homepage.

Ein gutes Hotel ist immer sauber

hotel_pool

Woran erkennt man eigentlich gute Hotels? Etwa am Preis? Nun ja, ein Hotel, das in Deutschland zum Beispiel fünf Sterne hat, und natürlich einen dementsprechenden Preis pro Nacht und Zimmer, ist selbstverständlich ein Indiz dafür, dass es sich dabei um ein gutes Hotel handelt. Ein gutes Hotel muss aber nicht unbedingt fünf Sterne haben und immer teuer sein. Auch Hotels im mittleren oder sogar unteren Preissegment können sehr gut Hotels sein. Generell geht schließlich, dass gute Hotels auch immer sauber Hotels sind. Ist die gebuchte Unterkunft sauber und ordentlich, dann kann man schon davon ausgehen, dass man in einer guten Unterkunft gelandet ist, selbst wenn der Preis pro Übernachtung sehr niedrig ist. Hotels die auf Sauberkeit achten, zeigen schließlich auch, dass ihnen die Gäste wichtig sind und dass es Ihnen wichtig ist, dass sich die Gäste bei ihnen wohl fühlen.

Toller Service gehört zu einem guten Hotel dazu

hotelbett_frau

Sauberkeit und Ordnung sind in Hotels natürlich sehr wichtig und gehören wohl zu den Punkten, die besonders bei den Gästen ganz oben stehen. Ein guter Service sollte allerdings auch dazugehören. Freundliches Personal, das bei Fragen und Problemen hilfreich ist, steht ebenfalls dafür, dass die Gäste den Hotels wichtig sind.