Wofür bieten sich die Rammschutz Bügel an?

Wofür bieten sich die Rammschutz Bügel an?

Bei der Betriebssicherheit ist wichtig, dass die Personen geschützt sind. Die Unternehmen wollen natürlich auch verhindern, dass es Schäden bei Inventar oder Gebäude gibt. Durch Verkehr mit Flurförderzeuge gibt es oftmals jedoch ein Risiko und sie befinden sich auf dem Firmengelände. Verkehren Fahrzeuge bei Betrieben, werden Unfallverhütungsvorschriften durch die Berufsgenossenschaften vorgeben. Es gibt hierbei den Anprallschutz für die Regale und Schränke. 

Was ist für den Rammschutz Bügel zu beachten?

Die Rammschutz Bügel sollen einen guten Schutz von Gebäudeteilen, Personen und Maschinen darstellen. Die Stahlbügel sind gebogen und sehr belastbar. Eine Montage kann dabei sehr einfach und schnell erfolgen und so funktioniert beispielsweise das Andübeln mit den Boden- und Wandplatten. Sind Fahrzeuge wie LKWs oder Gabelstapler unterwegs und sie rangieren, dann kann die Kollisionsgefahr deutlich durch die Rammschutz Bügel reduziert werden. Abhängig von dem jeweiligen Betrieb gibt es noch weitere Gefahrenzonen, wo eine Absicherung wichtig ist. Eine Gefahr geht oft auch von herabfallenden Gegenständen aus. Die Bügel bei den Lagerregalen oder bei den Hallenetagen können dafür sorgen, dass es den ausreichenden Sicherheitsabstand gibt. Dies ist besonders dann wichtig, wenn Fahrzeuge oder Personen darunter verkehren. Bei weiteren Arbeitsbereichen gibt es auch weitere Geräte, gefährliche Maschinen, Feuer oder Gefahrstoffe, was alles mit stabilen Bügeln abgesichert werden kann. Die Rammschutz Bügel werden auch für Vertiefungen oder bei Treppenschächten zur Absturzsicherung genutzt. So stellt diese Sicherheitsmaßnahme auch für ein Hotel eine attraktive Lösung dar. Schließlich werden auch hier z.B. neue Möbel angeliefert. Aber auch einfach zur Abtrennung von Parkplatz und Hotel kann ein solcher Rammschutz verwendet werden.

Wichtige Informationen für die Rammschutz Bügel

Für jeden Einsatzbereich wird eine optimale Form gefunden und die Stahlrohre sind meist in Schwarz und Gelb gehalten. Es gibt dabei immer einen effizienten Anfahrschutz bei Anlagen, Personen und Material. Rohre oder Leitungen lassen sich mit den Rohrschutzbügeln bestens schützen. Ein Rammschutz mit Querverstrebungen eignet sich für Masten, Pfosten und Säulen. Wird das Eindringen der Gabelstaplerzinke verhindert, gibt es die Bügel mit den bodennahen Blenden. Diese Blenden werden auch als Unterfahrschutz bezeichnet. Die Eckschutzbügel sorgen bei Ecken für einen Anprallschutz. Die Rammschutz Bügel können auch Leisten in Kniehöhe bieten und hier gibt es für einen Sicherheitsabstand zwischen Fahrzeugen und Personen einen besseren Schutz. Die Stahlbügel sind als Anfahrschutz dann sehr langlebig und auch effektiv. Nachdem die Stahlrohre sehr robust sind, sind diese sehr belastbar. Die Bügel gibt es mit verschiedenen Durchmessern und Wandstärken zu kaufen. Hinzu kommt, dass es die Modelle für den Außen- und Innenbereich gibt. Meist sind Kunststoffbeschichtungen bei den Modellen vorhanden und oft gibt es auch einen Korrosionsschutz wie die Feuerverzinkung. Abhängig von dem Raumklima kann dies auch bei dem Innenbereich sinnvoll sein. Für die Betriebsausstattung und für die Menschen gibt es dann immer den besonders wirkungsvollen Schutz durch die Bügel.

Die Kommentare sind geschlossen.